Pflegetipps für Ihr Sonnenland Verdeck

Bitte lassen Sie Ihr neues Cabrio-Verdeck nach der Montage 2-3 Tage geschlossen, damit sämtliche Klebestellen abbinden können und das Dach an Spannung verliert.

Bei höheren Temperaturen fahren Sie besser einige Kilometer, bevor Sie das Verdeck öffnen. Die Plastikheckscheibe kann dann etwas abkühlen und faltet sich anschließend besser.
Um unnötige Knickspuren zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, das Verdeck abends und in der Überwinterungsphase zu schließen.

Verdecke mit Plastikheckscheibe sollten unter 15°C nicht geöffnet werden, da die Plastikheckscheibe sonst Schaden nehmen kann. Für so entstandene Schäden übernimmt die Speed & Sport Cabrio-Verdecke GmbH keine Haftung.

Das original Sonnenland Textilverdeck ist werksseitig spezialbehandelt und braucht daher nicht nachimprägniert werden.
Lassen Sie grobe Verschmutzungen wie Vogelkot eintrocknen und entfernen Sie diesen anschließend mit einer weichen Bürste. Für verbleibenden Restflecken mischen Sie ein Feinwaschmittel mit Wasser und reinigen das Verdeck mit der weichen Bürste.

Anschließend mit viel klarem Wasser (kein Dampfstrahler!) abspülen.

Cabrio-Verdecke mit Glasheckscheibe
Bei Verdecken mit Glasheckscheiben können herkömmliche Waschstraßen mit Bürsten benutzt werden. Bei Verdecken mit Plastikscheiben sollten Sie nach Möglichkeit spezielle Textil-Waschstraßen benutzen, um Kratzer der Plastikheckscheibe zu vermeiden.

Für beide Waschstraßen gilt jedoch, dass Sie kein Wachsprogramm benutzen dürfen, da das Wachs die feinen Poren des Gewebes verstopft und nach längerer Zeit ein Weißschleier entsteht, der nicht mehr zu entfernen ist. Das verwendete Wasser darf nicht chlorhaltig sein.

Das Verdeck darf auf keinen Fall mit einem Hochdruckreiniger gereinigt werden, da ansonsten die gummierte Zwischenschicht beschädigt und das Verdeck dadurch undicht werden kann!

Cabrio-Verdecke mit Plastikheckscheibe
Auch hier gilt: keinen Hochdruckreiniger verwenden! Die gummierte Schicht des Verdeckstoffes kann dadurch zerstört werden und das ganze Verdeck kann undicht werden.

Die Plastikheckscheibe empfehlen wir folgendermaßen zu reinigen und zu pflegen:
Wenn die Scheiben verschmutzt sind, bitte nicht den Staub mit einem Tuch abwischen, da schon feinste Staubkörnchen zu Kratzern führen können. Zuerst das Fenster mit viel klarem Wasser abspülen. Anschließend kann die Scheibe mit Geschirrwaschmittel oder mildem Glasreiniger gereinigt werden.
Sollte die Plastikheckscheibe nach längerer Zeit einen nebeligen Schleier aufweisen, reinigen Sie die Scheibe wie oben beschrieben und verwenden anschließend eine spezielle Plastikscheibenpolitur, wie zum Beispiel von „Meguiar’s“, und polieren die Scheibe von aussen und von innen aus.
Kleben Sie zuvor die Übergänge zum Verdeckstoff unbedingt mit einem Krepp-Klebeband ab, da Rückstände der Politur nicht mehr vom Verdeckstoff zu entfernen sind.

Unter Beachtung dieser Pflegehinweise werden Sie viele Jahre Freude an Ihrem neuen Cabrio-Verdeck haben!

nach oben

Plastikheckscheiben-Wechsel

Unsere Plastikheckscheiben sind in den Verdeckbezug eingenäht und haben keinen Reißverschluss zum Wechseln, wie dies zum Beispiel Original beim BMW Z3 oder BMW E36 im Original der Fall ist. Dieses patentierte Wechselscheiben-System bietet in der Regel nur der Erstausrüster als Original Ersatzteil an, häufig zu sehr hohen Kosten. Das Ergebnis ist für den Kunden leider selten zufriedenstellend, weshalb wir diesen Heckscheiben-Wechsel nicht anbieten. Wenn der Verdeckbezug nicht älter als 5-6 Jahre alt ist, besteht die Möglichkeit, eine neue Heckscheibe in den vorhandenen Verdeckbezug einzunähen. Hierzu muss der Bezug jedoch komplett vom Fahrzeug demontiert und mit der Nähmaschine professionell eingenäht werden. Sprechen Sie uns an, gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihr Fahrzeug.

nach oben

Teilkasko bei Glasbruch

Ihre Plastikheckscheibe ist gebrochen? Viele Versicherer ersetzen den Schaden im Rahmen der Teilkasko als Glasbruch, fragen Sie bei Ihrem Versicherer danach. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für einen Heckscheibenwechsel.

nach oben